Gestatten – das Dorf Lenggenwil

Leben inmitten der Natur, mit traumhaftem Ausblick und alles andere als weit ab vom Schuss

Ländlich, aber aktiv

Die geografische Lage von Lenggenwil ist einzigartig, das vom Bodensee bestimmte Mikroklima ist mild und das Leben in dem beschaulichen Ort inmitten der Natur faszinierend leicht und abwechslungsreich. Direkt vor der Haustüre locken vielfältige Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und damit ist das Dorfleben aktiver als anderswo.

 

Politisch vereint

Politisch gehört Lenggenwil ebenso wie das benachbarte Zuckenriet zur Gemeinde Niederhelfenschwil im Wahlkreis Wil des Kanton St.Gallen. Im Ortsteil Lenggenwil leben aktuell knapp 800 Personen, gesamthaft zählt die Politische Gemeinde Niederhelfenschwil rund 3’100 Einwohnerinnen und Einwohner.

Perfekt für Familien

Lenggenwil ist der perfekte Ort für Familien – und für Kinder. Einerseits aufgrund des enormen Freizeitwertes, andrerseits wegen des umfassenden Angebots für Betreuung und Bildung – von ehrenamtlichen Babysittern über Spielgruppen und Tageseltern sowie die KITA «Globi Kinderkrippe» bis zum Kindergarten und der über eigene Tagesstrukturen verfügenden Primarschule im Ort. Sowohl der Kindergarten als auch die Primarschule sind über einen betont sicheren Schulweg erreichbar, der nicht über oder entlang einer Hauptstrasse führt. Nur rund einen Kilometer vom Föhrenweg entfernt, im Gemeindeteil Zuckenriet, befindet sich das via Radweg leicht erreichbare Oberstufenzentrum «Sproochbrugg». In diesem besuchen aktuell rund 300 Jugendliche mehr als ein Dutzend Klassen der Real- und Sekundarschule.

Schnell da, schnell weg

Lenggenwil ist ruhig – aber verkehrstechnisch hervorragend gelegen. Die Anschlussstelle Uzwil der Autobahn A1 St. Gallen-Zürich ist nur fünf Kilometer entfernt, St. Gallen, Konstanz und die Fähre Romanshorn-Friedrichshafen erreichen Sie in weniger als 30 Minuten. Die nächstgelegene

Bushaltestelle ist lediglich rund 150 Meter vom Föhrenweg entfernt. Zudem erreichen Sie sowohl den Bahnhof Uzwil als auch den Bahnhof Wil in weniger als zehn Minuten – bequem und preiswert via Ruftaxi. Von Uzwil und Wil aus stehen Ihnen zahlreiche Direktverbindungen in alle grösseren Orte der Schweiz sowie ins benachbarte Ausland zur Verfügung.

Das Projekt

Östlich des Dorfzentrums von Lenggenwil, mitten in einem ruhigen, von Einfamilienhäusern dominierten Wohngebiet liegt der Föhrenweg. An seinem westlichen Ende entstehen ein Dreier-Reihen-Einfamilienhauses und ein Doppel-Einfamilienhauses.
Die Wohnzimmer, Terrassen und Gärten beider Gebäude sind optimal nach Süden ausgerichtet und die Lebensräume präsentieren sich aufgrund der ebenerdig angelegten, überdachten Autoabstellplätze leicht erhöht. Dank der mit Holz kombinierten Fassaden und natürlicher, sanfter Farbtöne integrieren sich die in besonders nachhaltiger Systemholzbauweise errichteten Häuser unauffällig in die von grossen Gärten und vereinzelten Bäumen dominierte Umgebung.
Jedes Haus verfügt über einen separaten Eingang, einen eigenen Sitzplatz mit Grünfläche im Erdgeschoss sowie eine Dachterrasse mit Blick auf den Alpstein. Der Sitzplatz ist mit einer Markise ausgestattet. Zudem verfügen alle Häuser mit Ausnahme des Mittelhauses über eine Doppelgarage. Für die gesamte Überbauung stehen 6 überdachte Autoabstellplätze und 6 Besucherparkplätze zur Verfügung.
Bezugstermin Anfang 2023
  • null

    Grundstücksfläche

    377 m2

  • null

    Nettowohnfläche

    191 m2

  • null

    Doppelgarage

    1 (2PP)

  • null

    Abstellplätze

    3

  • null

    Verkaufspreis

    CHF 1’195’000.-

  • null

    Grundriss

  • null

    Status

    Frei

  • null

    Grundstücksfläche

    180 m2

  • null

    Nettowohnfläche

    191 m2

  • null

    Doppelgarage

    0

  • null

    Abstellplätze

    3

  • null

    Verkaufspreis

    CHF 995’000.-

  • null

    Grundriss

  • null

    Status

    Frei

  • null

    Grundstücksfläche

    301 m2

  • null

    Nettowohnfläche

    191 m2

  • null

    Doppelgarage

    1 (2PP)

  • null

    Abstellplätze

    3

  • null

    Verkaufspreis

  • null

    Grundriss

  • null

    Status

    Reserviert

  • null

    Grundstücksfläche

    301 m2

  • null

    Nettowohnfläche

    191 m2

  • null

    Doppelgarage

    1 (2PP)

  • null

    Abstellplätze

    3

  • null

    Verkaufspreis

    CHF 1’195’000.-

  • null

    Grundriss

  • null

    Status

    Frei

  • null

    Grundstücksfläche

    300 m2

  • null

    Nettowohnfläche

    191 m2

  • null

    Doppelgarage

    1 (2PP)

  • null

    Abstellplätze

    3

  • null

    Verkaufspreis

    CHF 1’195’000.-

  • null

    Grundriss

  • null

    Status

    Frei

Besuchen Sie Ihr neues Zuhause virtuell

Häuser die alles bieten.

DURCHDACHT.

  • null
    Nachhaltige Bauweise
  • null
    Grosszügige Nutzflächen
  • null
    Lichtdurchflutete Räume
  • null
    Überdachte Auto-Abstellplätze mit direktem Hauszugang
  • null
    Dachterrasse mit Blick auf den Alpstein und Säntis
  • null
    Echtholztreppe mit schwebenden Tritten aus massiver Eiche
  • null
    Umweltfreundliches Heizsystem mit Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • null
    Sonnenverwöhnte Terrassen
  • null
    ÖV, Schulen und Kindergarten zu Fuss erreichbar
  • null
    Gebäude nach Minergie-Standard gedämmt
  • null
    Überdurchschnittliche Parksituation pro Haus
  • null
    Schöne Holzfassade mit natürlichem Charm
  • null
    Hochwertige Materialien für Böden, Wände, Küche und Bad

Häuser, errichtet aus den natürlichsten, ökologischsten und nachhaltigsten Baustoff:

HOLZ!

Konkret setzen wir auf modernen Systemholzbau: Die in der Erde befindlichen Bauwerksteile werden aus Stahlbeton errichtet. Alles, was oberhalb des Umgebungsniveaus errichtet wird, besteht aus regional gewonnenem und mit Hightech sowie viel Knowhow verarbeitetem Holz – dem natürlichsten, ökologischsten, wirtschaftlichsten und daher mit Abstand nachhaltigsten Baustoff.  Natürlich sind alle Häuser hervorragend gedämmt – nach Minergie-Standard. Dadurch sowie aufgrund der optimalen Südausrichtung der Gebäude reduziert sich der Energiebedarf – und Sie sparen bares Geld, da die Energiekosten sehr niedrig sind.
Holz ist überdies sehr langlebig. Korrekt gelagert, ordentlich getrocknet und sauber verarbeitet überdauert Holz Jahrtausende. Dabei sorgt Holz für Sauberkeit und Hygiene. Trockene Holzoberflächen sind antistatisch, resistent gegen trockenen und feuchten Schmutz und bis zu einem gewissen Grad sogar antiseptisch. Vor allem aber beschert Holz eine unvergleichlich natürliche Wohnatmosphäre. Holz riecht nicht nach Chemie – es duftet nach Natur. Holz ist nicht porentief versiegelt, sondern atmet und reguliert auf natürliche Weise die Luftfeuchtigkeit. Überdies isoliert Holz Temperaturdifferenzen deutlich besser als Beton, Glas oder Stahl. In Summe resultiert ein besonders angenehmes Wohnklima – zu jeder Jahreszeit.

Impressionen

Schauen Sie sich Ihr neues Zuhause an.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Casilia GmbH

Bucherstrasse 10
9556 Affeltrangen

null

Ali Al Haar & Marc Sieber

Totalunternehmer

Blättler Holzbau GmbH

Bucherstrasse 10
9556 Affeltrangen